senza titolo-1

facebook
instagram
whatsapp

Lorem ipsum dolor sit amet

PRIVACY POLICY

Diese Anwendung sammelt einige personenbezogene Daten ihrer Benutzer.


Datencontroller

Name: Rava Giovanni & c SNC

Steuernummer: 01130580036

Adresse: c.so Garibaldi 21 - 28921 - Verbania (VB)

E-Mail: ravagiovannicsn@gmail.com


Erfasste Datentypen

Zu den personenbezogenen Daten, die von dieser Anwendung unabhängig oder über Dritte gesammelt werden, gehören: E-Mail, Vorname, Nachname, Cookie, Nutzungsdaten, Telefonnummer, Beruf, Provinz, Land, Postleitzahl, Geburtsdatum, Stadt, Adresse, Firmenname, Website, verschiedene Datentypen, Geschlecht, Umsatzsteuernummer, Steuernummer, Branche, Benutzer-ID, geografischer Standort, Bild, Über mich, Daten, die während der Nutzung des Dienstes offengelegt werden, Benutzername, Kameraerlaubnis und eindeutige Kennungen von Geräten für Werbung (z. B. Google Advertiser ID oder IDFA-Kennung).
Weitere erfasste personenbezogene Daten können in anderen Abschnitten dieser Datenschutzerklärung oder durch Informationstexte, die gleichzeitig mit der Erfassung der Daten angezeigt werden, angegeben werden.
Vollständige Angaben zu jeder Art von erfassten Daten finden Sie in den entsprechenden Abschnitten dieser Datenschutzerklärung oder durch spezielle Informationstexte, die vor der Erfassung der Daten angezeigt werden.
Personenbezogene Daten können vom Nutzer freiwillig eingegeben oder während der Nutzung dieser Anwendung automatisch erfasst werden.
Sofern nicht anders angegeben, sind alle von dieser Anwendung angeforderten Daten Pflichtangaben. Wenn der Nutzer sich weigert, sie mitzuteilen, kann es für diese Anwendung unmöglich sein, den Dienst bereitzustellen. In Fällen, in denen diese Anwendung einige Daten als optional angibt, steht es den Nutzern frei, diese Daten nicht mitzuteilen, ohne dass dies Auswirkungen auf die Verfügbarkeit des Dienstes oder seinen Betrieb hat.
Benutzer, die sich nicht sicher sind, welche Daten als Pflichtangaben gelten, werden gebeten, sich an den Datenverantwortlichen zu wenden.
Jegliche Verwendung von Cookies - oder anderen Tracking-Tools - durch diese Anwendung oder die Eigentümer der von dieser Anwendung genutzten Dienste Dritter dient, sofern nicht anders angegeben, der Identifizierung des Nutzers und der Aufzeichnung seiner Präferenzen für Zwecke, die ausschließlich mit der Bereitstellung des vom Nutzer angeforderten Dienstes zusammenhängen.
Wenn der Benutzer bestimmte personenbezogene Daten nicht angibt, kann diese Anwendung möglicherweise ihre Dienste nicht bereitstellen.
Der Benutzer übernimmt die Verantwortung für die personenbezogenen Daten Dritter, die über diese Anwendung veröffentlicht oder weitergegeben werden, und garantiert, dass er das Recht hat, diese zu kommunizieren oder zu verbreiten, wodurch der Eigentümer von jeglicher Haftung gegenüber Dritten befreit wird.

Methode und Ort der Verarbeitung der erfassten Daten
Verarbeitungsmethoden

Der Datenverantwortliche verarbeitet die persönlichen Daten der Benutzer, indem er angemessene Sicherheitsmaßnahmen ergreift, um unbefugten Zugriff, Offenlegung, Änderung oder Zerstörung der persönlichen Daten zu verhindern.
Die Verarbeitung erfolgt mithilfe von Informatik- und/oder Telematikgeräten mit organisatorischen Methoden und Logiken, die eng mit den angegebenen Zwecken verbunden sind. Neben dem Inhaber der Datenverarbeitung können in einigen Fällen auch Kategorien von Personen, die für die Organisation der Website verantwortlich sind (Verwaltung, Vertrieb, Marketing, Rechtsabteilung, Systemadministratoren) oder externe Parteien (wie z. B. dritte technische Dienstleister, Postkuriere, Hosting-Provider, IT-Unternehmen, Kommunikationsagenturen) auf die Daten zugreifen, die gegebenenfalls auch vom Inhaber der Datenverarbeitung als Datenverarbeiter eingesetzt werden. Die aktualisierte Liste der Datenverarbeiter kann jederzeit beim Datenverantwortlichen angefordert werden.

Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung

Der Datenverantwortliche verarbeitet personenbezogene Daten des Benutzers, wenn eine der folgenden Bedingungen vorliegt:
- der Benutzer hat seine Einwilligung für einen oder mehrere bestimmte Zwecke gegeben; Hinweis: In einigen Rechtsordnungen kann es dem Verantwortlichen erlaubt sein, personenbezogene Daten ohne die Einwilligung des Benutzers oder eine andere der unten genannten Rechtsgrundlagen zu verarbeiten, bis der Benutzer sich gegen eine solche Verarbeitung entscheidet. Dies gilt jedoch nicht, wenn die Verarbeitung personenbezogener Daten unter den europäischen Datenschutzgesetzen geregelt ist;
- die Verarbeitung ist für die Erfüllung eines Vertrages mit dem Nutzer und/oder die Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich;
- die Verarbeitung ist zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich, der der Verantwortliche unterliegt;
- die Verarbeitung ist für die Durchführung einer Aufgabe erforderlich, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, die dem für die Verarbeitung Verantwortlichen übertragen wurde;
- Die Verarbeitung ist erforderlich, um das berechtigte Interesse des für die Verarbeitung Verantwortlichen oder Dritter zu verfolgen.

Es besteht jedoch immer die Möglichkeit, den für die Verarbeitung Verantwortlichen zu bitten, die konkrete Rechtsgrundlage jeder Verarbeitung zu erläutern und insbesondere anzugeben, ob die Verarbeitung auf einem Gesetz beruht, durch einen Vertrag vorgesehen oder für den Abschluss eines Vertrags erforderlich ist.

Standort

Die Daten werden am operativen Sitz des Eigentümers und an jedem anderen Ort, an dem sich die an der Verarbeitung beteiligten Parteien befinden, verarbeitet. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an den Datenverantwortlichen.
Ihre persönlichen Daten können in ein anderes Land als das Land, in dem Sie sich befinden, übertragen werden. Weitere Informationen darüber, wo Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden, finden Sie im Abschnitt über die Details der Verarbeitung personenbezogener Daten.
Der Benutzer hat das Recht, Informationen über die Rechtsgrundlage der Datenübermittlung außerhalb der Europäischen Union oder an eine internationale Organisation des Völkerrechts oder eine von zwei oder mehreren Staaten gebildete Organisation, wie z. B. die UNO, sowie über die vom Datenverwalter zum Schutz der Daten getroffenen Sicherheitsmaßnahmen zu erhalten
Für den Fall, dass eine der soeben beschriebenen Übertragungen stattfindet, kann der Benutzer auf die entsprechenden Abschnitte dieses Dokuments verweisen oder Informationen vom für die Verarbeitung Verantwortlichen anfordern, indem er sich unter den eingangs genannten Kontaktdaten an ihn wendet.


Aufbewahrungsfrist

Die Daten werden so lange verarbeitet und gespeichert, wie es die Zwecke, für die sie erhoben wurden, erfordern.
Folglich:
Personenbezogene Daten, die zu Zwecken der Vertragserfüllung zwischen dem für die Verarbeitung Verantwortlichen und dem Benutzer erhoben werden, werden bis zum Abschluss der Vertragserfüllung gespeichert.
Personenbezogene Daten, die zu Zwecken erhoben werden, die dem berechtigten Interesse des für die Verarbeitung Verantwortlichen zuzuschreiben sind, werden gespeichert, bis dieses Interesse erfüllt ist. Weitere Informationen zu den berechtigten Interessen, die der Verantwortliche verfolgt, erhalten Sie in den entsprechenden Abschnitten dieses Dokuments oder indem Sie sich an den Verantwortlichen wenden.

Wenn die Verarbeitung auf Ihrer Einwilligung beruht, kann der für die Verarbeitung Verantwortliche die personenbezogenen Daten länger aufbewahren, bis die Einwilligung widerrufen wird. Darüber hinaus kann der für die Verarbeitung Verantwortliche aufgrund einer gesetzlichen Verpflichtung oder einer behördlichen Anordnung dazu verpflichtet sein, personenbezogene Daten länger aufzubewahren.
Nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist werden die personenbezogenen Daten gelöscht. Nach Ablauf dieser Frist können daher die Rechte auf Auskunft, Löschung, Berichtigung und das Recht auf Datenübertragbarkeit nicht mehr ausgeübt werden.


Zwecke der Datenverarbeitung

Benutzerdaten werden erfasst, damit der Eigentümer seine Dienste bereitstellen kann, sowie für folgende Zwecke: Zugriff auf Konten bei Diensten Dritter, Kontaktaufnahme mit dem Benutzer, Verwaltung von Kontakten und Senden von Nachrichten, Verwaltung von Zahlungen, Verwaltung von Support- und Kontaktanfragen, Hosting und Backend-Infrastruktur, Kommentieren von Inhalten, soziale Funktionen, Verwaltung von Tags, Statistiken,

Interaktion mit sozialen Netzwerken und externen Plattformen,
Heatmaps und Sitzungsaufzeichnung,

Interaktion mit Support- und Feedback-Plattformen, standortbezogene Interaktionen, Berechtigung zum Zugriff auf personenbezogene Daten auf dem Gerät des Benutzers, SPAM-Schutz, Werbung, Registrierung und Authentifizierung, Remarketing und Verhaltens-Targeting, Prüfung der Leistung von Inhalten und Funktionen (A / B-Tests), Datenübertragung außerhalb der EU und Anzeigen von Inhalten von externen Plattformen.
Um weitere detaillierte Informationen zu den Verarbeitungszwecken und den für jeden Zweck konkret relevanten personenbezogenen Daten zu erhalten, kann der Benutzer auf die entsprechenden Abschnitte dieses Dokuments verweisen.


Für diese Applikation erforderliche Facebook-Berechtigungen

Diese Applikation kann bestimmte Facebook-Berechtigungen erfordern, die es ihr erlauben, Aktionen mit dem Facebook-Konto des Benutzers durchzuführen und Informationen, einschließlich personenbezogener Daten, von diesem zu erfassen. Dieser Dienst ermöglicht es dieser Applikation, sich mit dem Konto des Benutzers im sozialen Netzwerk Facebook zu verbinden, das von Facebook, Inc. bereitgestellt wird.
Weitere Informationen zu den unten aufgeführten Berechtigungen finden Sie in der Berechtigungsdokumentation und Datenschutzrichtlinie von Facebook.


Allgemeine Angaben

Die allgemeinen Daten des auf Facebook registrierten Benutzers, die normalerweise die folgenden Daten umfassen: ID, Name, Bild, Geschlecht und Sprache und in einigen Fällen Facebook "Freunde". Wenn der Benutzer zusätzliche Daten öffentlich zugänglich gemacht hat, werden diese ebenfalls verfügbar sein.


Details zur Verarbeitung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten werden für die folgenden Zwecke und unter Nutzung der folgenden Dienste erhoben:

Zugriff auf Konten bei Drittanbietern

Diese Arten von Diensten ermöglichen es dieser Applikation, Daten von Ihren Konten bei Diensten von Drittanbietern zu übernehmen und Aktionen mit ihnen durchzuführen.
Diese Dienste werden nicht automatisch aktiviert, sondern bedürfen der ausdrücklichen Genehmigung des Benutzers.


Zugriff auf Facebook-Konto (diese Applikation)

Dieser Dienst ermöglicht es dieser Applikation, sich mit dem Konto des Benutzers im sozialen Netzwerk Facebook zu verbinden, das von Facebook, Inc. bereitgestellt wird.
Erforderliche Berechtigungen: Zugriff auf private Daten.
Ort der Verarbeitung: Vereinigte Staaten -Datenschutzbestimmungen.


Inhaltlicher Kommentar

Die Kommentardienste ermöglichen es den Benutzern, ihre Kommentare zu den Inhalten dieser Applikation zu formulieren und zu veröffentlichen.
Die Benutzer können, je nach den vom Eigentümer beschlossenen Einstellungen, den Kommentar auch in anonymer Form hinterlassen. Wenn die vom Benutzer angegebenen persönlichen Daten eine E-Mail enthalten, kann diese verwendet werden, um Benachrichtigungen über Kommentare zu demselben Inhalt zu senden. Die Benutzer sind für den Inhalt ihrer Kommentare verantwortlich.
Wenn ein von einem Dritten bereitgestellter Kommentardienst installiert ist, ist es möglich, dass dieser, auch wenn die Benutzer den Kommentardienst nicht nutzen, Verkehrsdaten in Bezug auf die Seiten, auf denen der Kommentardienst installiert ist, erfasst.


Facebook-Kommentare (Facebook, Inc.)

Facebook Comments ist ein von der Facebook, Inc. betriebener Dienst, der es dem Benutzer ermöglicht, Kommentare zu hinterlassen und diese innerhalb der Facebook-Plattform zu teilen.
Erfasste personenbezogene Daten: Cookies und Nutzungsdaten
Ort der Verarbeitung: Vereinigte Staaten - Datenschutzrichtlinie .


Kontakt zum Benutzer

Mailingliste oder Newsletter (diese Applikation)

Durch die Eintragung in die Mailingliste oder den Newsletter wird die E-Mail-Adresse des Benutzers automatisch zu einer Liste von Kontakten hinzugefügt, an die E-Mail-Nachrichten mit Informationen, einschließlich Informationen kommerzieller und werblicher Art, in Bezug auf diese Applikation gesendet werden können. Die E-Mail-Adresse des Benutzers kann auch als Ergebnis der Registrierung mit dieser Applikation oder nach einem Kauf zu dieser Liste hinzugefügt werden.
Erfasste persönliche Daten: Postleitzahl, Stadt, Nachname, Cookie, Geburtsdatum, Nutzungsdaten, E-Mail, Adresse, Land, Vorname, Telefonnummer, Beruf, Bundesland, Firmenname und Website.


Mailgun (Mailgun, Inc.)

Mailgun ist ein Adressverwaltungs- und E-Mail-Zustelldienst, der von Mailgun, Inc. bereitgestellt wird.
Erfasste persönliche Daten: Nachname, Cookies, Geburtsdatum, Nutzungsdaten, E-Mail, Adresse, Land, Vorname, Telefonnummer, Beruf, Geschlecht und verschiedene Arten von Daten.
Ort der Verarbeitung: Vereinigte Staaten - Datenschutzrichtlinie.


Hosting und Backend-Infrastruktur

Diese Art von Dienst hat die Funktion, Daten und Dateien zu hosten, die das Funktionieren dieser Applikation ermöglichen, ihre Verteilung zu erlauben und eine gebrauchsfertige Infrastruktur zur Verfügung zu stellen, um spezifische Funktionalitäten dieser Applikation bereitzustellen.
Einige dieser Dienste werden über Server betrieben, die sich geografisch an verschiedenen Orten befinden, so dass es schwierig ist, den genauen Ort zu bestimmen, an dem personenbezogene Daten gespeichert sind.


Google Cloud Storage (Google Ireland Limited)

Google Cloud Storage ist ein Hosting-Dienst, der von Google Ireland Limited bereitgestellt wird.
Erfasste personenbezogene Daten: verschiedene Arten von Daten, wie in der Datenschutzrichtlinie des Dienstes angegeben.
Ort der Verarbeitung: Irland -Datenschutzrichtlinie .


Interaktion mit sozialen Netzwerken und externen Plattformen

Diese Art von Dienst ermöglicht Ihnen die Interaktion mit sozialen Netzwerken oder anderen externen Plattformen direkt von den Seiten dieser Applikation aus.
Die Interaktionen und Informationen, die von dieser Applikation erfasst werden, unterliegen in jedem Fall den Datenschutzeinstellungen des Benutzers in Bezug auf das jeweilige soziale Netzwerk.
Wenn ein Dienst für die Interaktion mit sozialen Netzwerken installiert ist, ist es möglich, dass er, auch wenn die Benutzer den Dienst nicht nutzen, Verkehrsdaten in Bezug auf die Seiten erfasst, auf denen er installiert ist.


Standortbasierte Interaktionen
Nicht-kontinuierliche Geolokalisierung (diese Applikation)

Diese Applikation kann Daten in Bezug auf den geografischen Standort des Benutzers erfassen, verwenden und weitergeben, um standortbezogene Dienste anzubieten.
Die meisten Browser und Geräte bieten standardmäßig Werkzeuge, um die geografische Verfolgung zu verweigern. Wenn der Benutzer diese Möglichkeit ausdrücklich zugelassen hat, kann diese Applikation Informationen über seinen tatsächlichen geografischen Standort erhalten.
Die geografische Lokalisierung des Benutzers erfolgt nicht kontinuierlich, sondern auf ausdrücklichen Wunsch des Benutzers oder wenn der Benutzer im entsprechenden Feld nicht angibt, wo er sich befindet, und der Applikation erlaubt, die Position automatisch zu erkennen.
Erfasste personenbezogene Daten: Geografischer Standort.


Registrierung und Authentifizierung

Durch die Registrierung oder Authentifizierung erlaubt der Benutzer der Applikation, ihn zu identifizieren und ihm Zugang zu bestimmten Diensten zu geben.
Abhängig von den nachstehenden Ausführungen können Registrierungs- und Authentifizierungsdienste mithilfe von Drittanbietern bereitgestellt werden. Wenn dies der Fall ist, kann diese Applikation auf einige Daten zugreifen, die von dem für die Registrierung oder Identifizierung verwendeten Diensten von Drittanbietern gespeichert wurden.


Facebook-Authentifizierung (Facebook, Inc.)

Die Facebook-Authentifizierung ist ein Registrierungs- und Authentifizierungsdienst, der von Facebook, Inc. bereitgestellt und mit dem sozialen Netzwerk Facebook verbunden wird.
Erfasste personenbezogene Daten: Verschiedene Arten von Daten, wie in der Datenschutzrichtlinie des Dienstes angegeben.
Ort der Verarbeitung: Vereinigte Staaten -Datenschutzbestimmungen.


Statistiken

Die in diesem Abschnitt enthaltenen Dienste ermöglichen dem Datenverantwortlichen die Überwachung und Analyse von Verkehrsdaten und dienen dazu, das Verhalten der Benutzer zu verfolgen.


Flazio Statistiken

Flazio stellt einen Statistikdienst zur Verfügung, der die persönlichen Daten der Benutzer, die die Websites besuchen, analysiert und anzeigt.
Erfasste personenbezogene Daten: Cookies und Nutzungsdaten.
Ort der Verarbeitung: Irland -Datenschutzrichtlinie Opt Out.


Datenübertragung außerhalb der EU

Der Datenverantwortliche darf innerhalb der EU erfasste personenbezogene Daten in Drittländer (d. h. alle Nicht-EU-Länder) nur in Übereinstimmung mit einer bestimmten Rechtsgrundlage übertragen. Daher werden solche Übertragungen von Daten in Übereinstimmung mit einer der unten beschriebenen Rechtsgrundlagen durchgeführt
Der Benutzer kann von dem Datenverantwortlichen Informationen über die für jeden einzelnen Dienst konkret geltende Rechtsgrundlage verlangen.


Übertragung in Drittländer auf der Basis von Standardvertragsklauseln (diese Applikation)

Wo dies die Rechtsgrundlage ist, erfolgt die Übermittlung personenbezogener Daten aus der EU in Drittländer auf der Grundlage der von der Europäischen Kommission angenommenen Standardklauseln zum Schutz personenbezogener Daten.
In solchen Fällen haben sich die Empfänger der Daten damit einverstanden erklärt, die persönlichen Daten in Übereinstimmung mit dem von der Gesetzgebung vorgesehenen Schutzniveau zu verarbeiten. Benutzer können weitere Informationen anfordern, indem sie sich an den Datenverantwortlichen unter den in diesem Dokument angegebenen Kontaktdaten wenden.

Übertragung in Drittländer auf der Grundlage einer Zustimmung (diese Applikation)

Wenn dies die Rechtsgrundlage ist, erfolgt die Übermittlung personenbezogener Daten aus der EU in Drittländer nur dann, wenn der Benutzer ausdrücklich in eine solche Übermittlung eingewilligt hat, nachdem er über die Risiken aufgrund des Fehlens eines Angemessenheitsbeschlusses und die angemessenen Sicherheitsvorkehrungen informiert wurde.
In solchen Fällen informiert der Datenverantwortliche die Benutzer und erfasst ihre Zustimmung über diese Applikation.
Erfasste personenbezogene Daten: verschiedene Arten von Daten.


Datenübertragung in Länder, die europäische Standards gewährleisten (diese Applikation)

Wenn dies die Rechtsgrundlage ist, erfolgt die Übermittlung von personenbezogenen Daten aus der EU in Drittländer auf der Grundlage eines Angemessenheitsbeschlusses der Europäischen Kommission. Die Europäische Kommission erlässt Angemessenheitsbeschlüsse in Bezug auf einzelne Drittländer, die ihrer Ansicht nach ein Schutzniveau für personenbezogene Daten gewährleisten, das mit dem der europäischen Rechtsvorschriften zum Schutz personenbezogener Daten vergleichbar ist. Sie können die aktualisierte Liste der Angemessenheitsbeschlüsse auf der Website der Europäischen Kommission einsehen.
Erfasste personenbezogene Daten: Verschiedene Arten von Daten.


Anzeige von Inhalten aus externen Plattformen

Diese Art von Dienst ermöglicht es Ihnen, Inhalte, die auf externen Plattformen gehostet werden, direkt von den Seiten dieser Applikation aus anzuzeigen und mit ihnen zu interagieren.
Im Falle der Installation eines solchen Dienstes ist es möglich, dass dieser, auch wenn die Benutzer den Dienst nicht nutzen, Verkehrsdaten in Bezug auf die Seiten erfasst, auf denen er installiert ist.


Google Fonts (Google Ireland Limited)

Google Fonts ist ein von Google Ireland Limited betriebener Dienst zur Anzeige von Schriftarten, der es dieser Applikation ermöglicht, solche Inhalte in ihre Seiten zu integrieren.
Erfasste personenbezogene Daten: Nutzungsdaten und verschiedene Arten von Daten, wie in der Datenschutzrichtlinie des Dienstes angegeben.
Ort der Verarbeitung: Vereinigte Staaten - Datenschutzrichtlinie.


Widget Google Maps (Google Ireland Limited)

Google Maps ist ein von Google Ireland Limited verwalteter Kartendarstellungsdienst, der es dieser Applikation ermöglicht, solche Inhalte in ihre Seiten zu integrieren.
Erfasste personenbezogene Daten: Cookies und Nutzungsdaten.
Ort der Verarbeitung: Irland -Datenschutzrichtlinie


Analyse und Prognose von Benutzerdaten ("Profiling")

Der Eigentümer kann die über diese Applikation erfassten Nutzungsdaten verarbeiten, um Benutzerprofile zu erstellen oder zu aktualisieren. Diese Art der Verarbeitung ermöglicht es dem Eigentümer, die Auswahl, die Präferenzen und das Verhalten des Benutzers für die in den jeweiligen Abschnitten dieses Dokuments genannten Zwecke auszuwerten.

Benutzerprofile können auch dank automatisierter Tools, wie z. B. Algorithmen, erstellt werden, die auch von Drittanbietern angeboten werden können. Um weitere Informationen über die Profilerstellung zu erhalten, kann sich der Benutzer auf die entsprechenden Abschnitte dieses Dokuments beziehen.
Der Benutzer hat das Recht, dieser Profiling-Aktivität jederzeit zu widersprechen. Um mehr über die Rechte des Benutzers und deren Ausübung zu erfahren, kann der Benutzer den Abschnitt dieses Dokuments über die Rechte der Benutzer lesen.


Personenbezogene Daten, die von anderen Quellen als dem Benutzer erfasst werden

Der Eigentümer dieser Applikation kann personenbezogene Daten des Benutzers ohne dessen Mitwirkung rechtmäßig erfasst haben, indem er sich auf Quellen stützt, die von Dritten zur Verfügung gestellt werden, in Übereinstimmung mit den im Abschnitt über die Rechtsgrundlagen der Verarbeitung beschriebenen Rechtsgrundlagen.
Wenn der Datenverantwortliche personenbezogene Daten auf diese Weise erfasst hat, kann der Benutzer spezifische Informationen zu den Quellen in den entsprechenden Abschnitten dieses Dokuments oder durch Kontaktaufnahme mit dem Datenverantwortlichen finden.


Verkauf von Waren und Dienstleistungen online

Die erfassten personenbezogenen Daten werden verwendet, um dem Benutzer Dienstleistungen zu erbringen oder Produkte zu verkaufen, einschließlich Zahlung und Lieferung. Die für die Durchführung der Zahlung erhobenen personenbezogenen Daten können sich auf die Kreditkarte, das für die Überweisung verwendete Bankkonto oder andere bereitgestellte Zahlungsinstrumente beziehen. Die von dieser Anwendung gesammelten Zahlungsdaten hängen von dem verwendeten Zahlungssystem ab.


Benutzerrechte

Die Benutzer können bestimmte Rechte in Bezug auf die vom Datenverantwortlichen verarbeiteten Daten ausüben.
Insbesondere hat der Benutzer das Recht:
-Zustimmung jederzeit widerrufen. Der Benutzer kann die zuvor erteilte Zustimmung zur Verarbeitung seiner persönlichen Daten widerrufen.
-Widerspruch gegen die Verarbeitung ihrer Daten einlegen. Sie können der Verarbeitung Ihrer Daten widersprechen, wenn diese auf einer anderen Rechtsgrundlage als der Einwilligung erfolgt. Weitere Einzelheiten zum Widerspruchsrecht finden Sie im folgenden Abschnitt.
-Zugang zu ihren eigenen Daten. Der Benutzer hat das Recht, Informationen über die vom Datenverantwortlichen verarbeiteten Daten, über bestimmte Aspekte der Verarbeitung zu erhalten und eine Kopie der verarbeiteten Daten zu erhalten.
-Prüfung und Aufforderung zur Korrektur. Der Benutzer kann die Richtigkeit der eigenen Daten überprüfen und deren Aktualisierung oder Korrektur verlangen.
-Einschränkung der Verarbeitung erhalten. Wenn bestimmte Bedingungen erfüllt sind, kann der Benutzer die Einschränkung der Verarbeitung seiner Daten verlangen. In diesem Fall wird der Datenverantwortliche die Daten nicht zu anderen Zwecken als zu deren Erhaltung verarbeiten.
-die Löschung oder Entfernung ihrer persönlichen Daten fordern. Wenn bestimmte Bedingungen erfüllt sind, kann der Benutzer die Löschung seiner Daten durch den Datenverantwortlichen verlangen.
-eigene Daten erhalten oder auf einen anderen Besitzer übertragen lassen. Der Benutzer hat das Recht, seine Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und sie, soweit technisch möglich, ungehindert an einen anderen Verantwortlichen übertragen zu lassen. Diese Bestimmung ist anwendbar, wenn die Daten mit Hilfe von automatisierten Werkzeugen verarbeitet werden und die Verarbeitung auf der Einwilligung des Benutzers, auf einem Vertrag, an dem der Benutzer beteiligt ist, oder auf damit verbundenen vertraglichen Maßnahmen beruht.
-eine Beschwerde einreichen. Der Benutzer kann sich bei der zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde beschweren oder rechtliche Schritte einleiten.

Angaben zum Widerspruchsrecht

Wenn personenbezogene Daten im öffentlichen Interesse, in Ausübung öffentlicher Gewalt, die der verantwortlichen Stelle übertragen wurde, oder zur Verfolgung eines berechtigten Interesses der verantwortlichen Stelle verarbeitet werden, haben die Benutzer das Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, der Verarbeitung zu widersprechen.
Die Benutzer werden darauf hingewiesen, dass sie, falls ihre Daten zu Zwecken des Direktmarketings verarbeitet werden, der Verarbeitung ohne Angabe von Gründen widersprechen können. Um herauszufinden, ob der Datenverantwortliche Daten zu Zwecken des Direktmarketings verarbeitet, können sich die Benutzer auf die entsprechenden Abschnitte dieses Dokuments beziehen.

Ausübung von Rechten

Um die Rechte des Benutzers auszuüben, kann der Benutzer eine Anfrage an die in diesem Dokument angegebenen Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen richten. Die Anträge werden kostenlos gestellt und vom Datenverwalter so schnell wie möglich, in jedem Fall aber innerhalb eines Monats, bearbeitet.


Weitere Informationen zu personenbezogenen Daten
Verkauf von Waren und Dienstleistungen online

Die erhobenen personenbezogenen Daten werden zur Erbringung von Dienstleistungen für den Benutzer oder zum Verkauf von Produkten einschließlich Zahlung und möglicher Lieferung verwendet.
Die für die Durchführung der Zahlung erhobenen personenbezogenen Daten können sich auf die Kreditkarte, das für die Überweisung verwendete Bankkonto oder andere bereitgestellte Zahlungsinstrumente beziehen. Die von dieser Applikation erfassten Zahlungsdaten hängen vom verwendeten Zahlungssystem ab.


Weitere Informationen zur Verarbeitung



Verteidigung vor Gericht

Die persönlichen Daten des Benutzers können für die Verteidigung des Eigentümers vor Gericht oder in der Vorbereitungsphase seiner eventuellen Gründung gegen Missbrauch bei der Nutzung derselben oder damit verbundener Dienstleistungen durch den Benutzer verwendet werden.
Der Benutzer erklärt, dass er sich bewusst ist, dass der Datenverwalter verpflichtet sein kann, die Daten auf Anfrage von öffentlichen Behörden offen zu legen.


Weitere Informationen

Auf Anfrage des Nutzers kann diese Anwendung dem Nutzer zusätzlich zu den in dieser Datenschutzerklärung enthaltenen Informationen weitere und kontextbezogene Informationen zu bestimmten Diensten oder zur Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten zur Verfügung stellen.


Systemprotokoll und Wartung

Zu Betriebs- und Wartungszwecken können diese Anwendung und die von ihr genutzten Dienste Dritter Systemprotokolle sammeln, d.h. Dateien, die Interaktionen aufzeichnen und die auch personenbezogene Daten, wie die IP-Adresse des Nutzers, enthalten können.


Angaben, die nicht in dieser Datenschutzerklärung enthalten sind

Weitere Informationen der Verarbeitung personenbezogener Daten können jederzeit bei dem für die Verarbeitung verantwortlichen unter Verwendung der Kontaktinformationen angefordert werden.


Ausübung von Rechten durch Benutzer

Die Personen, auf die sich die personenbezogenen Daten beziehen, haben jederzeit das Recht, beim Verantwortlichen für die Datenverarbeitung eine Bestätigung über das Vorhandensein oder Nichtvorhandensein dieser Daten zu erhalten, ihren Inhalt und ihre Herkunft zu erfahren, eine Kopie aller verarbeiteten Daten zu verlangen, ihre Richtigkeit zu überprüfen oder ihre Ergänzung zu verlangen, die Löschung des Kontos und der verarbeiteten Daten, die Aktualisierung, die Berichtigung, die Umwandlung in anonyme Form oder die Sperrung von personenbezogenen Daten, die unter Verletzung des Gesetzes verarbeitet wurden, zu verlangen und sich in jedem Fall aus legitimen Gründen ihrer Behandlung zu widersetzen. Anfragen sind an den Datenverantwortlichen zu richten.

Für jede Anfrage zur Datenverarbeitung bioceliaverbania.it Schreibe uns an ravagiovannicsn@gmail.com. Diese Anwendung unterstützt keine "Do Not Track"-Anfragen. Um herauszufinden, ob die genutzten Dienste von Drittanbietern diese unterstützen, konsultieren Sie bitte die jeweiligen Datenschutzrichtlinien.


Änderungen an der Datenschutzerklärung

Der für die Datenverarbeitung Verantwortliche behält sich das Recht vor, diese Datenschutzrichtlinie jederzeit zu ändern, indem er sie den Benutzern auf dieser Seite bekannt macht. Bitte konsultieren Sie diese Seite daher häufig, wobei Sie das unten angegebene Datum der letzten Änderung als Referenz verwenden. Falls die an dieser Datenschutzrichtlinie vorgenommenen Änderungen nicht akzeptiert werden, muss der Benutzer die Verwendung dieser Applikation einstellen und kann den für die Datenverarbeitung Verantwortlichen auffordern, seine persönlichen Daten zu entfernen. Sofern nicht anders angegeben, gilt die vorherige Datenschutzrichtlinie weiterhin für die bis zu diesem Zeitpunkt erhobenen personenbezogenen Daten.


Über diese Datenschutzerklärung

Der Verantwortliche für die Datenverarbeitung ist für diese Datenschutzerklärung verantwortlich, die auf der Grundlage der von Iubenda erstellten und auf ihren Servern gespeicherten Formulare erstellt wurde.

Definitionen und rechtliche Hinweise



Personenbezogene Daten (oder Daten)

Personenbezogene Daten sind alle Informationen über eine natürliche Person, die identifiziert oder identifizierbar sind, auch indirekt durch Bezugnahme auf andere Informationen, einschließlich einer persönlichen Identifikationsnummer.


Anwendungsdaten

Dies sind die Informationen, die automatisch von dieser Applikation (oder von Applikationen Dritter, die diese Applikation verwendet) gesammelt werden, einschließlich: IP-Adressen oder Domain-Namen von Computern, die vom Benutzer verwendet werden, der eine Verbindung zu dieser Applikation herstellt, URI (Uniform Resource Identifier)-Adressen, die Zeit der Anfrage, die Methode, die verwendet wurde, um die Anfrage an den Server zu übermitteln, die Größe der als Antwort erhaltenen Datei, der numerische Code, der den Status der Server-Antwort angibt (erfolgreich, Fehler, etc.). ), das Herkunftsland, die Eigenschaften des vom Besucher verwendeten Browsers und Betriebssystems, die verschiedenen zeitlichen Zusammenhänge des Besuchs (z. B. die auf jeder Seite verbrachte Zeit) und die Einzelheiten der innerhalb der Anwendung verfolgten Reiseroute, insbesondere die Reihenfolge der aufgerufenen Seiten, die Parameter des Betriebssystems und die IT-Umgebung des Benutzers.


Benutzer

Die Person, die diese Applikation nutzt, die mit der betroffenen Person übereinstimmen oder von ihr autorisiert sein muss und deren personenbezogene Daten verarbeitet werden.


Interessierte

Die natürliche oder juristische Person, auf die sich die personenbezogenen Daten beziehen.


Datenverarbeiter (oder Manager)

Die natürliche Person, die juristische Person, die öffentliche Verwaltung und jede andere Körperschaft, Vereinigung oder Organisation, die vom Datenverantwortlichen mit der Verarbeitung personenbezogener Daten gemäß den Bestimmungen dieser Datenschutzrichtlinie beauftragt wurde.


Datenverantwortlicher (oder Eigentümer)

Die natürliche Person, die juristische Person, die öffentliche Verwaltung und jede andere Körperschaft, Vereinigung oder Organisation, die, auch gemeinsam mit einem anderen Eigentümer, für Entscheidungen bezüglich der Zwecke, Methoden der Verarbeitung personenbezogener Daten und der verwendeten Tools, einschließlich des Sicherheitsprofils, in Bezug auf den Betrieb und die Nutzung dieser Anwendung verantwortlich ist. Der Datenverantwortliche, sofern nicht anders angegeben, ist der Eigentümer dieser Applikation.


Diese Applikation

Das Hardware- oder Softwaretool, mit dem die persönlichen Daten der Benutzer erfasst werden.


Cookie

Kleiner Teil der im Gerät des Benutzers gespeicherten Daten.


Rechtliche Hinweise

Diese Datenschutzrichtlinie wurde auf der Grundlage mehrerer Rechtsverordnungen verfasst, darunter Artikel 13 und 14 der Verordnung (EU) 2016/679.
Diese Datenschutzrichtlinie gilt ausschließlich für diese Anwendung.


Kontakt

Wenn Fragen zu dieser Datenschutzerklärung bestehen, kontaktiere uns bitte unterravagiovannicsn@gmail.com.


Datum der letzten Überarbeitung:07/12/2022
Create Website with flazio.com | Free and Easy Website Builder